Studenten präsentieren Energieprojekte aus der Region

Angehende Umweltingenieure der ZHAW in Wädenswil haben fünf Energieprojekte aus der Region bearbeitet. Die Resultate werden am Dienstag, 31. Mai, um 17.00 Uhr im Hofsäli der Mehrzweckhalle, Hofstr. 1, in Schänis präsentiert.

Die folgende Themen wurden bearbeitet: Eigenverbrauch des Solarstromes in einem Plusenergie-Mehrfamilienhaus, Projektierung einer Solaranlage für einen Gewerbebetrieb, energetische Sanierung der Schulhäuser Hof 1 und 2 in Schänis, Integration von Fotovoltaik in das Ausbaukonzept „ARA Glarnerland 2040“ der Abwasserreinigungsanlage in Bilten, erneuerbare Energien zur Energieversorgung einer Glarner Alp oberhalb Luchsingen.