Informationen zu Glarus Nord

3 Einheitsgemeinden anstatt 68 Körperschaften im Kanton Glarus

An der Landsgemeinde 2006 haben die Glarnerinnen und Glarner der Regierung den Auftrag erteilt, anstelle der damals 25 Ortsgemeinden, 18 Schulgemeinden, 16 Fürsorgegemeinden und 9 Tagwen lediglich 3 grosse und starke Einheitsgemeinden zu schaffen. An der ausserordentlichen Landsgemeinde vom 25.11.2007 wurde dieser Auftrag bestätigt. Die Reform wird per 1.1.2011 realisiert.

Diese 3 Einheitsgemeinden werden Glarus Nord, Glarus Mitte und Glarus Süd heissen.

Karte des Kantons Glarus

Abb: Ortschaften und 3 Einheitsgemeinden des Kantons Glarus. Quelle: Studienarbeit „Energieautarke Region Glarus Nord“ von Alice Hefti.

Glarus Nord im Detail

Das Gemeindegebiet von «Glarus Nord» umfasst folgende Ortschaften: Bilten, Niederurnen, Oberurnen, Näfels, Mollis, Filzbach, Obstalden, Mühlehorn.

Mittlere Wohnbevölkerung per Ortschaft (Stand Ende 2008, Quelle: Staatskanzlei des Kantons Glarus)

OrtschaftEinwohner
Bilten2028
Filzbach504
Mollis3072
Mühlehorn423
Näfels3948
Niederurnen3875
Oberurnen1879
Obstalden468
Total Glarus Nord16’197

Weitere und neuere Informationen siehe „Faktenblatt Kanton Glarus


Größere Kartenansicht