Medienmitteilung

Pressemitteilung

Kann und soll sich die Schweiz mit erneuerbarer Energie selber versorgen?

Der renommierte ETH-Professor und Unternehmer Anton Gunzinger hat mit Supercomputern die Stromversorgung der Schweiz im Hinblick auf die Versorgung mit Erneuerbaren Energien simuliert. Dies führte zu neuen Erkenntnissen. Im öffentlichen Vortrag in Schänis am 20. Januar 2015 wird Prof. Gunzinger die Ergebnisse erläutern.

Photovoltaik-Anlage anstatt Geranien auf dem Balkon?

Solarstrom wird immer billiger: Die Preise für Solaranlagen sind inzwischen so weit gefallen, dass der selbst erzeugte Strom vom Dach dank der neuen Einmalvergütung vom Bund weniger kostet als der Strombezug vom Elektrizitätswerk. Im öffentlichen Vortrag der Energieallianz Glarus-Linth werden die Einzelheiten erklärt.

Auf dem Weg zur Energieregion Linth

«Neue Wege werden immer von wenigen gesucht, dann aber von vielen begangen.» Das ist eine der starken Aussagen aus dem spannenden Gespräch mit zwei engagierten Vordenkern der Energiewende, das viel Zuversicht und Aufbruchstimmung für die Region vermittelt.

Das Glarnerland schrieb ein prägendes Stück Schweizer Wirtschaftsgeschichte. Wache Geister aus der Region riskierten vor 200 Jahren neue Wege. Sie hatten ein Gehör für Zukunftsmusik und setzten auf die damals revolutionäre Nutzung der Wasserkraft mit Turbinen.

Energieallianz Glarus baut grösste Solarstromanlage mit Bürgerbeteiligung

Pressemitteilung der Energieallianz Glarus          Mittwoch, 30. März 2011

 

Energieallianz Glarus baut grösste Solarstromanlage mit Bürgerbeteiligung

Die Einwohner können sich an der Finanzierung der grössten Solarstromanlage des Kantons Glarus beteiligen. Die Energieallianz Glarus möchte damit Gewinne aus der Produktion von erneuerbarer Energie in der Region behalten.

Umfrage zur Fotovoltaik

 Montag, 17. Januar 2011                     Pressemitteilung der Energieallianz Glarus

Umfrage zur Finanzierung von Solarstrom in der Region

Die «Energieallianz Glarus» prüft mit einer Internet-Umfrage die Attraktivität von verschiedenen Finanzierungsmodellen für regionale Solarstromanlagen.

Praesentation von Energiestudien fuer Glarus Nord

Dienstag, 25. Mai 2010 Pressemitteilung der Energieallianz Glarus  Zukünftige Energieproduktion in Glarus Nord Die «Energieallianz Glarus» lädt am Dienstag, 1. Juni, 16.00h zu einer öffentlichen Präsentation von Energiestudien ins Gemeindehaus Niederurnen ein. Die Energieallianz Glarus hat sich zum Ziel gesetzt, den Anteil an lokal produzierter Energie im Kanton Glarus zu… 

Landsgemeinde 2010: Optimierungskriterium für Energiefonds

Pressemitteilung der Energieallianz Glarus vom 20. April 2010

Energieallianz schlägt Optimierungskriterium für Energiefonds vor

Die «Energieallianz Glarus» wird der Landsgemeinde eine Ergänzung zum Energiegesetz vorschlagen. Dadurch sollen die eingehenden Subventionsgesuche für den Energiefonds klar und fair priorisiert werden.

Erneuerbare Energie als Geschäftsmodell

Energieallianz auf Studienreise: Erneuerbare Energie als Geschäftsmodell

An einer von der Energieallianz Glarus organisierten Studienreise erhielten die Teilnehmer Einblick in das Erfolgsrezept einer vielfach ausgezeichneten Bürgerfirma, welche Anlagen mit erneuerbarer Energie baut und betreibt.