Anlässe

Vergangene und zukünftige Anlässe der Energieallianz Linth

Neues Energiegesetz Kanton Glarus

Am 19. August 2020 fand in der Kantonsschule Glarus eine Vorstellung des neuen Energiegesetzes des Kantons Glarus statt. Jürg Rohrer (Präsident Energieallianz Linth), Thomas Jud (stv. Leiter Sektion Gebäude Bundesamt für Energie BFE) Regierungsrat Kaspar Becker (Vorsteher Departement Bau und Umwelt Kanton Glarus) und Jakob Marti (Leiter Umweltschutz und Energie… 

Energiegesetz Kanton Glarus

Energiegesetz für den Kanton Glarus

Die Glarner Landsgemeinde findet dieses Jahr unter ausserordentlichen Bedingungen an einem ausserordentlichen Termin statt. Ausserordentlich wichtig ist am 6. September 2020 das Traktandum zum neuen Glarner Energiegesetz. Es stellt die Weichen für einen zukunftsfähigen Kanton Glarus – für die Unternehmen, für die Haushalte und für das Klima. Am 19. August… 

Vortrag die Rolle der Energie beim Klimawandel

Klimaerwärmung – Rolle der Energie

70% der Schweizer Treibhausgasemissionen sind energiebedingt (ohne Flugverkehr). Mit Wärmepumpen und Elektromobilität kann 2/3 der Schweizer Treibhausgas-Emissionen eliminiert werden. Im Vortrag wurde aufgezeit, wie dies möglich ist.

Elektrischer Traktor Rigitrac von Sepp Knüsel AG

Neue Wege in der Landwirtschaft

Zwischen 70 und 100 Interessierte fanden sich am 18. September auf dem Hof im Büel in Glarus ein. Die Energieallianz Linth hatte vor allem Landwirte, aber auch weitere interessierte Personen zu einer Vorführung und Diskussion über elektrische Geräte in der Landwirtschaft eingeladen. Der Beitrag der Landwirtschaft zum Klimawandel Zunächst referierte… 

Apero

Plädoyer für eine Energiewende mit Zukunft von Prof. Dr. Anton Gunzinger

Am 15. Mai hielt Prof. Dr. Anton Gunzinger als Unternehmer und ETH-Prof. einen sehr gut besuchten Vortrag in der Aula der Kantonsschule Glarus. Er zeigte auf, dass ein rascher Umstieg auf eine auf 100% erneuerbare Energien beruhende Energieversorgung einerseits möglich ist und andererseits nur etwa die Hälfte der Kosten der… 

Neues Vorstandsmitglied Franz Schnider

Jedes Haus kann ein klimaschonendes Kraftwerk sein

Vor allem Wohnbauten könnten viel nachhaltiger und somit klimaschonender gebaut werden. Das Mehrfamilienhaus «SonnenparkPLUS» im zürcherischen Wetzikon ist seit Mitte 2018 in Betrieb und zeigt eindrücklich auf, was heute möglich ist und wie ein solches Gebäude wirtschaftlich betrieben werden kann. Betrachtet man die Gesamtkosten über eine Nutzungsdauer von 20 Jahren,… 

Erläuterung der Forderungen

Die Schweiz soll Vorbild im Klimaschutz werden

Gemäss einer Umfrage der Energieallianz Linth bei Besucher*innen der Glarner Messe fordert eine grosse Mehrheit wesentlich mehr Engagement der Schweiz im Klimaschutz. Anstatt Appelle an die Eigenverantwortung wünscht man sich strengere Gesetze und Rahmenbedingungen, welche für alle gelten. Wegen dem Klimawandel müssen wir in den kommenden 25 Jahren vollständig von…