Jürg Rohrer

Elektrischer Traktor Rigitrac von Sepp Knüsel AG

Neue Wege in der Landwirtschaft

Zwischen 70 und 100 Interessierte fanden sich am 18. September auf dem Hof im Büel in Glarus ein. Die Energieallianz Linth hatte vor allem Landwirte, aber auch weitere interessierte Personen zu einer Vorführung und Diskussion über elektrische Geräte in der Landwirtschaft eingeladen. Der Beitrag der Landwirtschaft zum Klimawandel Zunächst referierte… 

Neue Wege in der Landwirtschaft

Vorführung von elektrisch betriebenen Landmaschinen und Geräten. Bauernhof „im Büel“ in Glarus Landmaschinen mit Solarstrom vom eigenen Bauernhof betreiben. Klimaschonende Landwirtschaft – Innovationen aus der Schweiz Wenn wir die Klimaziele erreichen wollen, welche der Bundesrat vor wenigen Tagen auf Grund neuer Erkenntnisse verschärft hat, müssen wir rasch von den fossilen… 

Energiegesetz Kanton Glarus – Vernehmlassungsantwort

Im Anhang befindet sich die Vernehmlassungsantwort der Energieallianz Linth zum Energiegesetz des Kantons Glarus (Übernahme der MuKEn 2014). Die wichtigsten Kommentare und Änderungsvorschläge sind: Das neue Energiegesetz zielt zweifellos in die richtige Richtung. Man merkt aber gut, dass es aus einer Zeit stammt, in der Klimaschutz noch kein prioritäres Anliegen… 

Apero

Plädoyer für eine Energiewende mit Zukunft von Prof. Dr. Anton Gunzinger

Am 15. Mai hielt Prof. Dr. Anton Gunzinger als Unternehmer und ETH-Prof. einen sehr gut besuchten Vortrag in der Aula der Kantonsschule Glarus. Er zeigte auf, dass ein rascher Umstieg auf eine auf 100% erneuerbare Energien beruhende Energieversorgung einerseits möglich ist und andererseits nur etwa die Hälfte der Kosten der… 

Kraftwerk Schweiz: Plädoyer für eine Energiewende mit Zukunft

Der renommierte Unternehmer und ETH-Professor Anton Gunzinger hat mit Supercomputern die Stromversorgung der Schweiz im Hinblick auf die Versorgung mit erneuerbaren Energien simuliert. Dies führte zu neuen Erkenntnissen. Im öffentlichen Vortrag in Glarus wird Prof. Gunzinger die Ergebnisse erläutern. Der weit über die Landesgrenzen hinaus bekannte ETH-Professor und Unternehmer Anton… 

Neues Vorstandsmitglied Franz Schnider

Jedes Haus kann ein klimaschonendes Kraftwerk sein

Vor allem Wohnbauten könnten viel nachhaltiger und somit klimaschonender gebaut werden. Das Mehrfamilienhaus «SonnenparkPLUS» im zürcherischen Wetzikon ist seit Mitte 2018 in Betrieb und zeigt eindrücklich auf, was heute möglich ist und wie ein solches Gebäude wirtschaftlich betrieben werden kann. Betrachtet man die Gesamtkosten über eine Nutzungsdauer von 20 Jahren,… 

Jedes Haus kann ein klimaschonendes Kraftwerk sein

Das Bauen in der Schweiz hat sich in den letzten Jahren nicht stark verändert. Vor allem Wohnbauten könnten jedoch viel nachhaltiger und somit klimaschonender gebaut werden. Das Mehrfamilienhaus «SonnenparkPLUS» im zürcherischen Wetzikon ist seit Mitte 2018 in Betrieb und zeigt eindrücklich auf, was heute möglich ist und wie ein solches… 

Energieallianz Linth befürwortet das Projekt Linthwind

Der Vorstand der Energieallianz Linth ist aufgrund der Resultate des Umweltverträglichkeitsberichtes zum Projekt Linthwind und der Dringlichkeit der Klimaproblematik überzeugt, dass die Weiterverfolgung des Projektes Linthwind grosse Vorteile für die Allgemeinheit bringt. Windkraftanlagen sind eine sehr effiziente und äusserst ökologische Technologie zur Stromerzeugung. Der Klimawandel ist auch bei uns angekommen:…